Fern-Lehrgang – Ausbildung zur TierkommunikatorIn

Mit Tieren sprechen, das soll nicht gehen? Natürlich ist das möglich, und wie das möglich ist.

Tiere 1 : 1 verstehen – ihre Wünsche, Gedanken, Gefühle, aber auch Sorgen – das ist so wichtig, und auch das ermöglicht die Tierkommunikation.

Das Verhältnis Besitzer und Fellnase – wie sehr und wie oft wurde dieses dank des Gespräches mit dem Tier schon verändert, verbessert, hat eine neue, viel intensivere, Basis gefunden. Wie oft schon sieht der Tierbesitzer seine Tierseele dann mit anderen Augen und mehr Verständnis. Denn Tiere sind eines nicht: Die Untergebenen, die Punchingballs, diejenigen, die abgestraft werden.

Tiere sind: Beste Kumpel und Freunde, Lehrer, Mitwisser, Helfer, wissen, wie man bedingungslos liebt, Gefährten, Wegbegleiter, Seelenpartner. Wir begegnen ihnen auf Augenhöhe und stehen niemals über ihnen.

Ich liebe diese Arbeit sehr – seit 2005 bin ich selbständig als TierkommunikatorIn tätig, und irgendwann habe ich aufgehört zu zählen, wie vielen Fellnasen, und ihren Besitzern, ich bereits geholfen habe.

Auf Basis meiner Arbeit habe ich diesen Fern-Lehrgang erstellt, der selbstverständlich immer wieder überarbeitet und an die neuen Zeiten angepasst wird. Nicht nur der Mensch verändert sich, auch das Tier, die Zeit, die Entwicklung, die Verhaltensmuster, die Schnelllebigkeit. Alle meine Fern-Kurse sind generell up-to-date.

 

Im Fern-Kurs „Ausbildung zur TierkommunikatorIn“ Modul 1 erlernen Sie systematisch das Gespräch mit Tieren. Aber was nützt ein Gespräch, wenn man dann nicht weiter weiss? Wenn das Tier Problematiken aufweist, Tierhalter ratlos sind und Sie anfordern, um eine Lösung zu schaffen? Sie wissen, was los ist, aber wissen nicht, wie Sie Abhilfe schaffen sollen? Das wäre sehr schlecht.

Daher zeichnen sich meine Kurse durch ein Komplettpaket aus. In Modul 1 lernen Sie die Tierkommunikation, aber auch die weiteren Schritte wie eine sanfte Hierarchieabstimmung, erfahren Wissenswertes über Erkrankungen und Lösungsmöglichkeiten wie die Farbtherapie, erstellen Konzepte, was möglich ist und was tunlichst unterlassen werden sollte.

Und – Sie arbeiten nicht nur theoretisch, Theorie ist gut, schön und wichtig, aber sie nützt nichts ohne die Praxis. Ab der 2. Lektion übersende ich Ihnen reale Felle als Fälle, die Sie bearbeiten dürfen, um Praxiswissen zu erlangen.

 

Modul 1 – Einstieg und Erlernen der Tierkommunikation

Dauer: 6 Monate      Kosten je Monat: EURO 145,00

Je Monat erhalten Sie ein Workbook (30 DIN A4-Seiten) via Mail. Dieses Workbook beinhaltet die Theorie, aber auch Übungsaufgaben, deren Lösung bereits in der jeweiligen Lektion integriert ist als auch Einsendeaufgaben, die bearbeitet und mir zwecks Kontrolle, Überprüfung und Ergänzung zugesandt werden sollten.

Ab Lektion 2 beinhalten die Einsendeaufgaben reale Fälle.

Nach Abschluss der 6 Monate und dem Einsenden aller Einsendeaufgaben erhalten Sie selbstverständlich ein Teilnahme-Zertifikat.

Achtung – und wichtig: Die Einsendeaufgaben werden benotet, diese Note landet unweigerlich auf Ihrem Teilnahme-Zertifikat. Disziplin, Willensstärke, Wissbegierde, Lernen, Einsatz sollten damit zu Ihrem Weg gehören, wenn Sie sich für Lehrgänge bei mir entscheiden.

 

Modul 2 – Tierkommunikation für Fortgeschrittene

Dauer: 6 Monate      Kosten je Monat: EURO 165,00

Auch hier erhalten Sie je Monat ein Workbook, das noch weitere Facetten innerhalb der Tierkommunikation aufzeigt, wie beispielsweise das sog. Scannen. Auch diese Workbooks enthalten Übungs- und Einsendeaufgaben als auch reale Fälle.

Und natürlich ist auch hier ein Teilnahme-Zertifikat integriert.

 

Aufbau-Seminare

Die Aufbau-Seminare sollten erst nach Abschluss von Modul 1 in Erwägung gezogen werden, sie bieten zusätzliche Kenntnisse im Bereich der Tierheilkunde. Ich bin ausgebildete Tierheilpraktikerin und Tierhomöopathin als auch Tier-Verhaltenstherapeutin, und besitze damit auch hier Er-Kenntnisse über viele Jahre (Ausbildungen abgeschlossen in 2005 / 2006, seitdem tätig in diesem Bereich), die ich sehr gerne weitergebe.

Jedes Aufbau-Seminar beinhaltet ein Workbook, aber die generelle Weiterbildung findet als Zoom-Meeting statt. Das Workbook dient zur Orientierung und zum Lernen, die Praxis erfolgt via Zoom.

Jedes Seminar dauert drei Monate und 2 x monatlich findet ein Zoom-Meeting statt (jeweils 2 Stunden).

 

Der Preis je Aufbau-Seminar beträgt     EURO 125,00 / Monat.

 

Die Aufbau-Seminare im Einzelnen:

Tier-Homöopathie 1 – Erkrankungen der inneren Organe

Tier-Homöopathie 2 – Skelett- und Muskelsystem

Phytologie für Tiere

Energiearbeit mit Tieren

Verhaltenstherapie Hund – Vom Wolf zum Haushund

Verhaltensanalytik Pferd – Auffällige Pferde und was jetzt?

 

Ich würde mich freuen, Sie als neue/n SeminarteilnehmerIn bei mir begrüssen zu dürfen. Ein Einstieg ist jederzeit möglich, die Lektion wird immer unmittelbar nach Zahlungseingang und damit verbundener Buchungsbestätigung versandt. Anmeldung sehr gerne unter info@faribur.de

 

Leonie
Azazel
Astaroth
Anael
Website_Design_NetObjects_Fusion

Update: 28. September 2022